Brandschutzhelfer Seminar 28.06.2024

Lade Veranstaltungen

Brandschutzhelfer Seminar

Als Arbeitgeber tragen Sie eine große Verantwortung für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Um im Notfall richtig handeln zu können, ist die Benennung und Qualifizierung von Brandschutzhelfern sehr entscheidend. Die Ausbildungsinhalte sind in der DGUV-Information 205-023 geregelt und werden durch Feuerwehren, Brandschutzbeauftragten oder externe Anbieter vermittelt. Die Notwendigkeit von Brandschutzhelfern in Ihrem Betrieb ergibt sich aus den folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG): 10 Abs. 2 „Erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen“
  • Unfallverhütungsvorschrift: „Grundsätze der Prävention“ (DGUV Vorschrift 1) § 22Abs. 4.4.1 und 4.4.2 „Notfallmaßnahmen“
  • Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR): ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ Abschnitt 6.2 „Brandschutzhelfer“

Inhalt:

  • Grundlagen des Brandschutzes
  • Grundlagen der Evakuierung
  • Das Verhalten von Menschen in Ausnahmesituationen
  • Aufgaben des Brandschutz- und Evakuierungshelfenden
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Gefahren im Brandfall
  • Verhalten im Brandfall
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Weiterbildung
  • Praktische Löschübung am Fire-Trainer

Dauer:  4 Stunden

Kosten: 130,00€ Mitglieder der Kfz-Innung Mittelbaden sowie Mitglieder anderer  Kfz-Innungen (Nachweis der Mitgliedschaft erforderlich) erhalten

20% Nachlass auf die Kursgebühren.

Anmeldung:

    Anmeldung:

    Betrieb:








    *=Pflichtfelder

    Nach oben