Da sich über das Jahr 2021 einige Änderungen ergeben haben, ist eine Anpassung der Übersicht mit den Anforderungen an Mess- und Prüfgeräte notwendig. Eine aktualisierte Version stellen wir Ihnen in der Anlage zur Verfügung.
Im Detail wurde zum einen die Eichung für Abgasmessgeräte für Fremdzündungsmotoren und Kompressionszündungsmotoren entfernt, welche mit dem Tag der Veröffentlichung der dritten Änderungsverordnung zur Mess- und Eichverordnung am 2. November 2021 entfallen ist.
Des Weiteren wurde der Prüfzyklus für die Kalibrierung der Lehren zur Überprüfung von Zugösen und Bolzen der Anhängerkupplung, Zugsattelzapfen, Sattelkupplungen, Kupplungskugeln bzw. Messschieber von 24 auf 36 Monate verlängert.
Die aktualisierte Übersicht kann auf www.kfz-bw.de unter / Unser Service für Mitglieder / Downloads / Monatsdienst / heruntergeladen werden.