Die Beiträge zur gesetzlichen Rente steigen immer mehr. Ihre Alterseinkünfte sind hingegen nur noch eine Grundversorgung. Eigeninitiative wird daher immer wichtiger. Auch der Staat fördert diese: Sorgen Sie jetzt mit seiner Hilfe und mit dem Kfz-Gewerbe vor.
Der starke Partner für Ihre Vorsorge
Das Kfz-Gewerbe hat vorgebaut. Exklusiv für seine Angehörigen richteten die Landesverbände eigene Versorgungswerke ein. Sie sind Selbsthilfeeinrichtungen und arbeiten mit einem klaren Ziel: die private und betriebliche Altersversorgung von Unternehmern und Mitarbeitern im Kfz-Gewerbe spürbar zu verbessern.
Wer kann vom Versorgungswerk profitieren?
• Unternehmer und Mitarbeiter der Kfz-Betriebe
• Familienangehörige von Unternehmern und Mitarbeitern
Als Mitgliedsunternehmen des Kfz-Gewerbes profitieren Sie kostenfrei von den Leistungen Ihres Versorgungswerks. Sorgen Sie jetzt mit dem Kfz-Versorgungswerk für Ihre Rente vor.
Interessenten wenden sich an:

Michael Leuthner
Mobil: 0151-53840717
Michael.Leuthner@nuernberger-automobil.de