Wir haben alle uns bekannten Aral-Stationen aus dem Mitgliederkreis angeschrieben und ihnen unsere Einschätzung bezüglich der neuen Verträge mitgeteilt. Sollten Sie Pächter einer Aral-Station sein und das Informationsschreiben nicht erhalten haben, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis an Alexandra.Koutrouvi@kfz-bw.de.
(TS 461/Julia Cabanis)