Am 28. April 2022 ist es so weit, der alljährliche Girls´Day – Mädchen Zukunftstag findet wieder statt. Um Mädchen für Ihren Ausbildungsbetrieb zu begeistern und vielfältige Personalressourcen für die Zukunft zu erschließen, haben Sie auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, den Aktionstag in Ihrem Betrieb individuell zu gestalten.
Geplant werden kann der Tag wie gewohnt vor Ort, als auch weiterhin digital!
Das letzte Jahr hat uns gezeigt, dass auch ein digitales Angebot großes Interesse geweckt hat und durchaus positiv bewertet werden kann. Betriebe können ihr eigenes digitales Programm oder auch ihr Programm vor Ort im Girls´Day Radar eintragen und so auf ihr Angebot aufmerksam machen: www.girls-day.de/Radar
Zur Unterstützung von Ausbildungsbetrieben im Kfz-Gewerbe stehen unter www.autoberufe.de die aktuellsten Materialen und Informationen zur Gestaltung und Durchführung des Aktionstages zur Verfügung. Weitere Infos zum Girls´Day finden Sie unter www.girls-day.de