Die Übernahme des deutschen OMV-Netzes durch die EG Deutschland wurde am 30. April 2022 vollzogen, nachdem die Auflagen des Bundeskartellamts zur Abgabe von insgesamt 48 Stationen erfüllt waren. In diesem Zuge wurde der Firmenname in EG Deutschland Retail & Energy GmbH geändert.