Sie sind unmittelbar durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie in eine Krisensituation geraten? Unsere Expertin, Katja Rhotert von Rhotert Unternehmensberatung, hilft Ihnen schnell und unbürokratisch.
Beispielhafte Beratungsschwerpunkte
• Erhebung der Ist-Situation im Betrieb
• Erstellung von Krisenplänen für die operative Arbeit im Unternehmen
• Finanz- und Kapitalplanung, Liquiditätsplanung
• Vorbereitung von Bankengesprächen
• Beantragung von geeigneten Fördermitteln
• Kurzfristige Schicht- und Produktionsplanung aufgrund angepasster Ressourcenausstattung (weniger Mitarbeiter, fehlende Rohstoffe, etc.)
• Begleitung des Krisenmanagements
• Erstellung einer Strategie für potenzielle Auswirkungen nach der Krise
Fördermöglichkeit
Die „Krisenberatung Corona“ wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert und ist kostenfrei für Ihr Unternehmen. Ihr Eigenanteil: Lediglich die Umsatzsteuer, welche vor Beratungsbeginn zu entrichten ist. Es können bis zu vier Beratungstage in Anspruch genommen werden. Eine Mehrfachförderung ist ausgeschlossen.
Für wen
Kleine und mittlere Unternehmen, Soloselbständige und Angehörige der Freien Berufe aus Baden-Württemberg, welche die KMU-Kriterien erfüllen.
Ablauf
Nehmen Sie Kontakt mit Frau Rhotert von Rhotert Unternehmensberatung www.rhotert.net, Tel. 07032 – 9567581, kontakt@rhotert.net auf und füllen Sie gemeinsam mit Ihr eine Checkliste aus. Frau Rhotert wird bei den weiteren Schritten beratend zur Seite stehen.