Die sechste Staffel unseres Digitalisierungswebcasts Digitaler Donnerstag läuft unter der Überschrift „Die eigene Handelsmarke einsetzen und Kampagnen erfolgreich durchführen“. Im Mai steht das Thema Marketing mit unterschiedlichen Facetten im Fokus.

#28: Mit Newslettermarketing Kunden binden, gewinnen und konvertieren (12.5.22)

– Der Newsletter-Dreisprung- E-Mail-Adressen erfolgreich sammeln
– Das richtige Newslettertool auswählen und einsetzen

#29: So fahren Sie erfolgreiche Kampagnen auf der eigenen Webseite (25.5.22)
– So wird die eigene Webseite zur Konvertierungsmaschine
(Kundenfragen beantworten, Call-for-Action, Stepper, Preise etc.)
– Aufgaben und Aufbau von Landingpages
– Tools zum kostenfreien Testen und Optimieren von Webseiten
– Kampagnen von der Erstberührung bis zur Konvertierung erfolgreich tracken
(Google Analytics, eTracker, Matomo & Co., dabei insb. Einsatz von
Kampagnenpixels, UTM-parameter in URL’s etc. und Durchschleifen bis
zum gesetzten Kampagnenziel)

Wie immer gibt Digitalisierungsexperte Jörg von Steinaecker Antworten und vermittelt einen Überblick über Angebote und Strategien, Beispiele aus der Praxis bieten Orientierung. Die Atmosphäre ist locker und wie in jeder Ausgabe wird neben einem Marktüberblick eine konkrete Lösung im Detail vorgestellt. Teilnehmer haben via Chat die Möglichkeit, Fragen zu stellen – eine Antwort ist garantiert. Der Digitale Donnerstag wird unterstützt von der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK).
Der Webcast wird im 14-tägigen Rhythmus donnerstags von 10.00 bis 11.00 Uhr via Zoom übertragen, das nächste Mal am 12. Mai. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link, um kostenfrei teilzunehmen: https://us02web.zoom.us/j/84364094509.
Weitere Infos, Folien und eine Termin-Erinnerung erhalten Sie per E-Mail an digido@kfz-bw.de . Letzte Folgen anschauen unter: https://www.youtube.com/channel/UCisMPTBdbq2RkWIAZTg_fnw