Es ist wieder soweit: Am Donnerstag, den 10. Juni 2021 lädt der Baden-Württembergischer Handwerkstag (BWHT) zum Digi_Symposium 2021 ein! Ganz im Sinne des Themas wird zwischen 13.30 und 15.30 Uhr ein vielseitiges Programm zum fachlichen Austausch vorbereitet und präsentiert sich corona-konform in digitaler Form.
Nach einem Ausblick des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Ministers für Inneres, Digitalisierung und Migration, Thomas Strobl, auf die Digitalisierungspolitik in der neuen Legislatur-Periode werden drei verschiedene Fachforen mit spannenden Referentinnen und Referenten sowie der Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch angeboten:
– Fachforum 1: Handwerk 4.0! Eine Standortbestimmung anhand des Digitalisierungsbarometers
– Fachforum 2: Bauen 4.0! Perspektiven für das digitale Bau- und Ausbauhandwerk
– Fachforum 3: Ausbildung 4.0! Nachwuchskräfte-Sicherung und Qualifizierung im Rahmen digitaler Möglichkeiten
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Anmeldeseite im Internet.