In Monatsdienst 03/2021 informierten wir Sie bereits über die neue Kennzeichnungspflicht von Reifen ab dem 1. Mai 2021. Demnach müssen Kfz-Betriebe unter anderem bei dem Verkauf von neuen Pkw-Reifen ihren Kunden Informationen zur Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und zu den Geräuschemissionen bereitstellen.
In diesem Zusammenhang hat unser Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) das im Jahr 2012 erstellte DIN A2-Plakat zur Reifenkennzeichnung überarbeitet. Das Reifenplakat soll als Unterstützung für Kfz-Betriebe bei der Beratung von Kunden bei dem Reifenkauf dienen.
Kfz-Betriebe können ab sofort das ZDK-Plakat „Das neue Reifenlabel seit dem 1. Mai 2021“ unter www.kfz-meister-shop.de oder im Werbemittelservice Deutsches Kfz-Gewerbe, Feldstraße 6, 56070 Koblenz, Telefon 0261 8059-584, Telefax 0261 8059-585, zum Preis von 3,50 Euro zuzüglich Verpackungs- und Versandkostenpauschale bestellen.