Ganz unter dem Motto „Man wird nicht älter, man wird besser“ findet die 30. Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe in diesem Jahr statt am:
Samstag, 9. Oktober 2021, 8.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr,
im Vogel Convention Center, Max-Planck-Straße 7/9,
97082 Würzburg
Die Informationen zum Programmablauf der Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite www.freie-service.de/de/programm. Die Anmeldung zur Fachtagung erfolgt, wie in den vergangenen Jahren, ebenfalls über die vorstehende Internetseite unter dem Menüpunkt „ANMELDUNG“.
Der Schwerpunkt der Fachtagung liegt in diesem Jahr auf dem Thema „Ersatz fürs Ersatzteil gesucht: Darauf müssen Sie sich im Ersatzteilgeschäft einstellen“. Der Teileumsatz in den freien Werkstätten kommt von mehreren Seiten aus unter Druck. Zum einen bringen immer mehr Kunden ihre Ersatzteile selbst mit und erwarten, dass die Werkstatt sie einbaut. Zum anderen sinkt der Teilebedarf mit dem Übergang zur Elektromobilität rapide. Wie die Betriebe ihr Teilegeschäft an diese Herausforderungen anpassen können, erfahren Sie auf der Jubiläumsveranstaltung. Es warten viele spannende Vorträge, eine Podiumsdiskussion und die begleitende Branchenausstellung auf Sie. Ein weiteres Highlight ist die Verleihung des Deutschen Werkstattpreises 2021, die am Vorabend stattfindet. Die Teilnahme ist für Besucher der Fachtagung kostenfrei. Nutzen Sie die Kommunikationsplattform im Vogel Convention Center zum Informationsaustausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und besuchen Sie auch die während der Veranstaltung stattfindende Fachausstellung.