Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) lädt herzlich zur Online-Veranstaltung „Weniger ist MehrWert: Bürokratieabbau im Handwerk“ am Mittwoch, den 17. November von 14.00 bis 15.30 Uhr ein.
Nach einem Grußwort von Dr. Florian Stegmann, Staatsminister, Chef der Staatskanzlei und Koordinator der Landesregierung für Bürokratieabbau und bessere Rechtssetzung, sowie der einleitenden Vorstellung der Studie „Entlastungen für das Bäckerhandwerk“ durch die Vorsitzende des Normenkontrollrats, Frau Dr. Gisela Meister-Scheufelen, geht es in eine Podiumsdiskussion mit folgenden Gästen:
• Rainer Reichhold, Landeshandwerkspräsident
• Dr. Richard Sigel, Landrat des Rems-Murr-Kreises
• Claus Munkwitz, ehemaliger Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart und Mitglied des Normenkontrollrats
• Jens Braunewell, Staatsministerium, Referatsleiter Justiz und Recht, Vergabeprüfung, Bürokratieabbau, Gesetzblatt, Gnadensachen
Weitere Informationen zur Online-Veranstaltung und Anmeldung erhalten Sie unter:
https://www.eventbrite.de/e/weniger-ist-mehrwert-burokratieabbau-im-handwerk-tickets-167605838575