In bewährter Tradition hat die Fachmedienmarke „kfz-betrieb“ die besten Freien Werkstätten Deutschlands prämiert, die sich durch besonders innovative Servicekonzepte und ausgetüftelte Marketingstrategien von der Masse hervorheben. Der Wettbewerb richtet sich sowohl an unabhängige Autohäuser, Handels- und Servicebetriebe als auch an inhabergeführte und nicht inhabergeführte freie Kfz-Betriebe und Mehrmarkenbetriebe. Bewertungskriterien sind unter anderem innovative Service-Ideen, klare Prozesse und hervorragender Kundendienst.
Die Verleihung des Deutschen Werkstattpreises 2021 fand am Vorabend der Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe am 8. Oktober 2021 im Vogel Convention Center (VCC), in Würzburg, statt und war ein großer Erfolg. Unter den Top Ten konnten sich folgende Kfz-Betriebe aus Baden-Württemberg platzieren:
Platz 1: Bosch-Car-Service Mezger, Schweinfurt
Platz 2: Auto Hirsch, Wildenberg
Platz 3: Restemeier GmbH, Osnabrück
Top Ten: ATP Autoservice, Grünstadt-Sausenheim
Top Ten: Autoservice Micha, Herne
Top Ten: Autotechnik Caruso & Caranvan Wohnmobilservice, Sandhausen
Top Ten: IRS Vögeli, Bonn
Top Ten: Kfz-Technik Stumpf, Etztal-Dallau
Top Ten: Michels Kfz-Werkstätte, Hahn am See
Top Ten: Pro Carline, Lawalde
Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich und wünschen Ihnen weiterhin innovative Ideen.