Dem infektionsschutzgerechten Lüften am Arbeitsplatz kommt eine entscheidende Rolle zu, um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu minimieren. Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) hat sich diesem Thema angenommen und zahlreiche Informationen zu diesem Thema zusammengetragen. Die Informationen finden Sie unter www.bghm.de.
Außerdem wurde von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ein Plakat mit allgemeinen Hinweisen zum infektionsschutzgerechten Lüften erarbeitet.
(LV 201-10/Roland Blind)