Mit Datum vom 30. November 2021 ist die Zentralvereinigung des Kraftfahrzeuggewerbes zur Aufrechterhaltung lauteren Wettbewerbs e. V. (ZLW) auf ihren Antrag hin durch das Bundesamt für Justiz in die Liste der qualifizierten Wirtschaftsverbände gemäß § 8 b Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) eingetragen worden.
Ab dem 1. Dezember 2021 stehen Unterlassungsansprüche nur noch denjenigen rechtsfähigen Verbänden zur Förderung gewerblicher oder selbstständiger beruflicher Interessen zu, die in der Liste der qualifizierten Wirtschaftsverbände nach § 8b UWG eingetragen sind.